Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Annie Stone

Und jetzt gerate ich komplett aus dem Häuschen. Denn ich darf die zauberhafte Annie Stone hier vorstellen.

Es ist mir eine riesen Ehre und ein Vergnügen diesen Beitrag zu verfassen. Also fange ich lieber an bevor ich noch vor Nervösität kolabiere.

Annie Stone ist 1987 geboren und wohnt im schönen NRW.

Auch ihr konnte ich entlocken, warum sie angefangen hat zu schreiben.

„In meinem Elternhaus wurde Lesen und Schreiben, Kreativität im Allgemeinen, sehr gefördert, daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ich selber auch anfing, Geschichte zu erfinden. Im Grunde schreibe ich daher schon mein ganzes Leben. Meine erste eigene Geschichte hieß Alex und Alexandra und meine Mutter hat sie für mich auf dem Computer abgetippt und als Buch gebunden. Ich konnte zu dem Zeitpunkt selbst noch gar nicht schreiben. Es war immer mein liebstes Hobby, das ich aber mit unterschiedlicher Intensität ausgeführt habe, je nachdem, wie viel Zeit ich hatte.“

Da muss ich sagen, dass ich das enorm finde und ich würde zu gern diese allererste Geschichte von ihr lesen.

Aber wie kam sie dazu, dass sie Geschichten wie Limonadenträume zu Papier brachte. Auch das hat sie mir verraten.

„Aber erst als ich "Emma - Writing her own story" geschrieben habe, habe ich auch mein Genre gefunden, weil ich vorher keine Geschichten beendet habe, sondern haufenweise Anfänge habe.

Zunächst waren meine Liebesromane sehr erotisch, mit jedem Buch hat das ein wenig nachgelassen, weil ich meine eigene Sprache mehr und mehr gefunden habe, und ich festgestellt habe, dass dramatische Liebesromane mit viel Humor mein Steckenpferd sind. Jedes einzelne meiner Bücher habe ich geschrieben, weil ich das Bedürfnis hatte, genau diese Geschichte zu erzählen.“

Und ich möchte noch viel mehr Bücher von ihr lesen. Sie gehört für mich zu den wenigen Autorinnen zu deren Geschichten ich immer wieder zurückkehren werde. Da sie einen immer wieder aufs Neue verzaubern.

Ich danke Annie Stone für ihre Offenheit, ohne die dieser Beitrag nicht möglich gewesen wäre.
Auch für ihre Bücher und, dass sie einfach sie selbst ist, möchte ich diesem wundervollen Menschen danken.

~ Eure Ela

Ihre Bücher

Emma - Writing her own story
She flies-Reihe
Wild Boys-Reihe
Cowboy-Reihe
The number of breaths
The words unwritten
Rock'n'Rallye-Reihe
There have always been fairy tales
Em Evol (als Anne Steen)
Limonadentage und Limonadenträume
Free at last-Reihe

Quelle Annie Stone
[Werbung unbezahlt]