Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Dominik A. Meier

Im heutigen Daily möchte ich euch einen Autor vorstellen über den ich durch Zufall gestolpert bin.
Die Rede ist von Dominik A. Meier . Irgendwie bin ich über eine Freundin mit einem seiner Bücher in Kontakt gekommen und schätze ihn seitdem sehr als Autor . Und da ich nicht wieder anfangen will euch mit meiner Fangirl Seite zu langweilen, übergebe ich das Wort an diesen fantastischen Autor.

„Ich wurde 1991 im sonnigeren Teil Baden-Württemberg’s geboren und bin 2012 nach Bayern migriert - der Liebe und des Studiums wegen.

Ich schreibe seit ca. 14 Jahren. Angefangen hat es als Hobby mit selbstverständlich extrem schlechten Geschichten, aber ich bin am Ball geblieben und denke, dass ich mittlerweile ein halbwegs akzeptables Niveau erreicht habe. Meinen Debütroman 'Tumor' habe ich während des Studiums fertiggestellt und danach veröffentlicht. Ich bin damals, also im Frühjahr 2018, hauptberuflicher Autor geworden. Solange man noch jung ist, kann man es ja riskieren - und bisher bereue ich keine Sekunde.

Warum ich meine Bücher schreibe... Puh, gute Frage. In der Regel ist die Story in meinem Kopf. Oder ein Bild, eine Szene oder ein Charakter. Die wollen einfach raus. Ich weiß selten, wo es mit einer Geschichte hingeht, da ich nicht plotte, sondern mich von der Handlung und den Charakteren treiben lasse. Manchmal bin ich selbst ganz überrascht, was dabei rauskommt ?


Ich kann mich absolut für seine Bücher und für ihn als Menschen begeistern. Was wirklich nicht oft der Fall ist.

Und wie immer an dieser Stelle möchte ich mich bei ihm für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken ohne das ich diesen Beitrag nicht hätte realisieren können.

Eure Ela

Seine bisher erschienenen Bücher:

Aus der Tumor-Reihe:
Tumor
Maschinenengel
project no_face
Glutwelt

Eigenständig erschienen:
I am Unicorn
Doppelwelt
De:Sign - Der Chaosfaktor
China 2052

Dieses Jahr steht noch eine Kurzgeschichte von mir in der Anthologie des Strange Tales Clubs an, sowie das 5. Buch aus dem Tumor-Universum, 'Totgeburt'.

Quelle Domminik A. Meier