Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Gloria Trutnau

Heute möchte ich euch noch eine wundervolle Autorin vorstellen.

Gloria Trutnau

Sie hat eine neue Welt mit Left to fate erschaffen und Protagonisten, mit denen man sich identifizieren kann. Sie ist ein zauberhaft offener Mensch. Den ich durch die Arbeit an diesem Beitrag ein wenig kennenlernen durfte.

Ja ich weiß, ich bin schon wieder im Fangirl Modus. Aber ich kann da ehrlich nichts gegen machen. ?


Aber bevor ich vollkommen aus dem Häuschen gerate, fange ich lieber mal an.

Gloria Trutnau wohnt im wunderschönen München.

Sie hat mir ein wenig über ihre Arbeit an Left to fate einiges erzählt.
„Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wann ich die erste Idee zu Left to Fate hatte. Sie war jahrelang im Hinterkopf, wo sie wachsen konnte, bis ich schließlich das erste Kapitel dazu geschrieben habe.

Als der Anfang gemacht war, schrieb sich der Rest zwar nicht von selbst, aber es hat wahnsinnig Spaß gemacht, jeden Abend das zerstörte New York zu betreten. Für mich war es wichtig, mit Samantha einen starken Charakter zu erschaffen.

Sie sollte nicht zu allem Ja und Amen sagen. Sie sollte Fehler machen, um aus ihnen lernen zu können und sie sollte anecken, um herauszufinden, wann es besser ist, auf sich selbst zu hören, oder die Verantwortung zu teilen.“

Ich finde sie hat ein so tolles Buch geschrieben, das es wert ist, dass es viele Menschen lesen, geschrieben von einem wundervollen Menschen.

Mein Dank gilt wie immer der Autorin, die mir das nötige Material zur Verfügung gestellt und somit diesen Beitrag ermöglicht hat.

Eure Ela

Quelle Gloria Trutnau