Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Jennifer Benkau

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht weiß wie ich dieses Daily beginnen soll. Denn ich bin begeistert und im selben Moment ein wenig eingeschüchtert. Denn ich darf heute Jennifer Benkau auf unserem Blog begrüßen und das ist für mich eine riesen Ehre. Ich bin wirklich stolz darauf.


Sie ist eine Autorin, die es geschafft hat, mit den ersten Seiten von „One true Queen“ mir die Tränen in die Augen zu treiben. Was wird wohl noch passieren, wenn ich nicht nur eine Leseprobe davon zur Verfügung habe?
Aber nun genug von mir ich würde viel lieber von dem wundervollen Menschen Jennifer Benkau schreiben.

Sie ist 1980 in Solingen geboren.

Ich schätze sehr diesen leisen unauffälligen Humor, den man auch aus ihren Büchern kennt. Mit einer Spur von Ironie und Pragmatismus. Sie ist eine Seele von Mensch und das schätze ich an der Person Jennifer Benkau.
Aber nun kommen wir zu ihrem Statement.

„Ich habe zu schreiben begonnen, weil ich eine Geschichte im Kopf hatte und eine Filmproduktion mir zu kompliziert schien. Musikalisch bin ich auch nicht - da blieb nur ein Roman. Und dabei geblieben bin ich, weil ich nichts anderes kann .?


Ganz ehrlich ich glaube nicht, dass sie nichts anderes kann. Aber was sie sehr gut kann, ist Ihre Leser zu begeistern.
Und der Erfolg von One true Queen spricht für sich und da braucht man auch nicht zu diskutieren. Es ist eine Tatsache.
Ich war erstaunt wie viele Bücher sie geschrieben hat und hab tatsächlich einige davon auf meine Wuli gesetzt.

„Eine Liste mit meinen Büchern wird verm. zu lang, es sind inzwischen knapp 30 und einige sind längst nicht mehr lieferbar. Aber ich schreibe vor allem im Jugendbuch ("Es war einmal Aleppo", ink rebels)
und YoungAdult Fantasy ("One True Queen, Ravensburger).“

Eine sympathische Autorin, die einfach so geblieben ist, wie sie vor dem großen Erfolg war. Nämlich absolut liebenswert und sympathisch.
Ich bedanke mich wirklich sehr, dass sie mir durch ihr Vertrauen ermöglicht hat, diesen Beitrag zu verfassen.

Eure Ela

Quelle Jennifer Benkau