Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Oliva Mae

Heute stelle ich Euch die wundervolle Olivia Mae vor.

Ela hat tolle Fragen herausgesucht, die Olivia für euch beantwortet hat - diese erhaltet Ihr als Sahnehäubchen zur Vorstellung dazu :)

Ich fangirle Olivia, obwohl ich noch nicht alles von Ihr gelesen habe - aber sie ist einfach großartig, lest selbst:
 

Hallo ihr Lieben!
Danke, dass ich mich heute bei Euch vorstellen darf – das sind ja mal ganz besondere Fragen, die ihr euch da ausgedacht habt! 
Vorweg ganz knapp zu meiner Person: Ich bin Baujahr 84, also knackige 35 Jahre frisch (mit Ausnahme der grauen Haare und der Falten bei meinen Äuglein stimmt die Aussage sogar beinahe – manchmal tut mir inzwischen was im Körper weh, von dem ich nicht wusste, das es existiert und … ach egal, ich schweife ab ..  :D ) … Also *räusper* Baujahr 84, Leseratte als Kind, Schreibfanatin als Teenager, verliebt, verlobt und dann verheiratet in ein und dieselbe Person erschien dann sogar noch das Sahnetopping bei uns in Form eines bezaubernden Mädchens, welcher in Facebook der#yumitag gewidmet wurde. Die Prinzessin wird im Oktober sieben, ist also gar kein kleines Topping mehr! 
Mein Mann und ich arbeiten aktuell an unserem Gemeinschaftsprojekt – und das lautet „Requia Online“ beziehungsweise in der Bücherwelt nur „Requia“. RO wird eine App zum Spielen für das Handy während Requia selbst meine Buchreihe ist  :) 
Aber genug von mir – nun zu den Fragen  :)

??Was darf morgens bei dir nach dem Aufstehen nicht fehlen.

<3 Puh – das ist eine Frage, die eine dumme Antwort erwartet: Das Gewand. Ich bin im Gegensatz zu meiner Tochter keine ausgeprägte Nudistin, also ist das erste was ich mache, wenn ich aus dem Bett krieche – mich anzuziehen. Manche duschen ja in der Früh, das geht sich bei mir nur abends aus. Am Morgen (vor allem zu Schulzeiten) habe ich ein eng gestecktes Zeitmanagement! (sieht so aus: Ich mache die Augen auf, der Bus mit dem ich in meine Arbeit fahre kommt in 15 Minuten. Ich hechte aus dem Bett, springe ins vorbereitete Gewand, hüpfe ins Badezimmer, Katzenwäsche etc. hüpfe die Treppe runter, schnappe mir meine Tasche, und im Rausrennen brülle ich „Hab euch lüüüüb!“ und dann hau ich die Türe hinter mir zu und meine Maus muss im Halbschlaf lachen. Ich finde, so wacht man doch erheblich erheiterter auf .. als auf meine Art  :D ) ..

??Musstest du dich schon mal gegen etwas entscheiden, obwohl dein Herz es anders entschieden hätte.

<3 Gegen jedes verdammte Buch im Buchladen! ICH will sie ja alle kaufen, aber meine Geldtasche und mein Mann sind da einfach strikt dagegen. 

Gut – diese Antwort war zu erwarten. Nun mal etwas Persönlicheres: Ich bin mit Herzblut Pferdeliebhaberin und mein Mann und ich hatten vor unserer Tochter einen Irish Hunter – ein toller Knabe war das. Meine Tochter ist allerdings hochgradig Pferdeallerggisch, also ja – aktuell muss ich ganz arg auf ein neues Pferd verzichten, weil es mit ihrer Allergie nicht vereinbar ist.  <3

?Sind es wahre Begebenheiten über die du schreibst?

<3 Nein, zum Glück nicht! Stell dir mal vor, es gäbe das Blut der Erde wirklich – da würden dann viele Leute vermutlich den Meteor, welcher die Erde vernichtet, diesem Monster vorziehen!
ABER was ich sehr wohl mache: Ich habe immer wieder wahre Begebenheiten als Inspiration hergenommen.

Gerade in Requia spiegeln sich sehr, sehr viele Momente aus dem zweiten Weltkrieg wieder … 

?Was würdest du wählen Street Food Festival oder Sternerestaurant? 

<3 … geht auch nichts davon? Also bevor ich verhungere, bin ich mit Haubenlokal, aber ich mag eigentlich weder das eine noch das andere. Ich würde auf Weltraumnahrung umstellen, wenn ich könnte. Aus der Tube. In Form von Pastillen oder Lutschtabletten. Intravenös? Mir egal – essen und kochen und beiden in Kombination ist in meinem Leben ein eher lästiges Übel als genießerischer Moment. 
Aber für die Maus wird natürlich dennoch hochwertig im Hause Mae gekocht! Die kann ja nichts dafür, dass ich so ein Banause bin  :D

?Welche Lieblingsfarbe hast du bei deinem Essen?

<3 Ha wie lustig  :D Bunt – weil ich eine Rohkostlerin bin. Ich mag bunte Teller also am liebsten in Form von grün, rot, gelb und … sagte ich grün schon? Stell dir vor, du hast einen Teller mit Paprikas, Gurken, Tomaten, Karotten, Kolrabi und etwas Blumenkohl, vielleicht noch Kapern, Oliven, Schafskäse und … Ich glaube, ich muss mir was zum Essen machen gehen … und das alles kombiniert mit einem leckeren Avocado-Dip  :D

?Bist du eher ein Kaktuskuschler oder Laubbaumstreichler? Und warum?

<3 Ich bin ein Kaktus, der einen Laubbaum geheiratet hat. Gilt das auch?  :D 
Mein Mann ist eine echte, sanfte, gute Seele, wohingegen ich der Igel bin, der Stachel in der Ferse, das böse zynische Weiblein auf der Schulter. Kuscheln tu ich also mit einem Laubbaum! Streicheln würde ich Kakteen sowieso nie – ich sehe mich bildlich durch die Gegend rennen weil dieser dumme Kaktus seine Stacheln herschenken musste und … da gibt es doch das Lied von Udo Jürgens: Mein kleiner grüner Kaktus … Der Nachbar kommt ja dann und sagt: „Sie haben doch einen Kaktus, dort oben am Balkon – er fiel soeben runter, was halten sie davon? Er fiel mir aufs Gesicht, ob’s glauben oder nicht – jetzt weiß ich das ihr grüner Kaktus sticht , sticht, sticht  :D …
Ich gestehe, ich muss das Lied immer mit meiner Maus singen – irgendwie sehr passend für eine Kaktusliebende Laubbaumstreichlerin oder?  :D

Vielen Dank, dass Ihr mich Euren Lesern und Leserinnen nähergebracht habt.

Alles Liebe,
eure Olivia Mae  <3

BÜCHER

2019
Drachenehr (erscheint am 1.9.)
Tränen im Wind

2018
Shadows (Neuauflage)
Requia Band 3

2017
Requia Band 1
Requia Band 2
Die Ruinen von Ahrn Suhl (Requia Side 1)

2016 
Shadows (erste Auflage)

(Werbung unbezahlt)
Quelle + Fotos: Olivia Mae

 

DANKE! ~Tina