Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Autorenvorstellung: Paola Baldin

 
 
Die wundervolle Zitate, Bilder & Inspirationen • Paola Baldin Autorenseite hat sich bereiterklärt bei unserem Daily mitzuwirken. Meine Freude darüber ist riesengroß und es macht mich unheimlich glücklich sie hier vorzustellen.
Sie ist ein so zauberhafter und emphatischer Mensch, dass sie mich von Anfang an tief in meinem Herzen berührt, dass ich es eigentlich nicht in Worte fassen könnte, die dem Gefühl und ihr gerecht werden würden.

Aber ich werde schon wieder emotional und sollte eigentlich sie zu Wort kommen lassen. Damit sie genauso Eure Herzen, wie meines berühren kann.

Paola Baldin wurde 1993 geboren und lebt in Baden Wüttenberg.

Es gibt unter den Autoren wenige, die eine solche Anziehungskraft ausüben und einen so begeistert, wie es Paola Baldin macht. Sie ist halt einer der liebenswertesten Menschen, die ich kennenlernen durfte.

„Das Schreiben ist ein fester Bestandteil meines Lebens, daher kann ich gar nicht genau sagen, wann ich damit angefangen habe. Schon früh schrieb ich ein Tagebuch nach dem anderen voll, dachte mir Geschichten aus und lebte eine fantasievolle Kindheit.
Vor einigen Jahren schrieb ich das erste Mal bewusst düstere Kurzgeschichten und schließlich mein Debüt „Die Blüten meiner Schuld“, das im Selfpublishing erschienen ist. Wie es dazu kam? Eigentlich war ein Buch gar nicht geplant, aber die Kurzgeschichten haben sich toll zu einem Roman zusammensetzen lassen und ich habe mich vom Schreiben treiben lassen.
Im Oktober erschien meine Dystopie „Bionic Soul“, bei der ich mich in ein gänzlich neues Genre gewagt habe, doch meinen eigenen Fingerabdruck liest man auch hier zwischen den Zeilen, denn mein Schreibstil wird oft als poetisch und tragisch beschrieben.
Was will ich mit meinen Büchern bewirken und warum schreibe ich überhaupt? Ich möchte andere bewegen und zum Nachdenken bewegen. Zu oft verfallen wir dem Alltag und vergessen, uns die wichtigen und schönen Dinge bewusst zu machen, sie wertzuschätzen und wenn wir es tun, ist es oft zu spät und die Reue nimmt einen großen Platz in unserem Leben ein. Daher sollen meine Texte ins Herz gehen und das ein oder andere Mal auch unangenehm werden, damit der Leser sich für sein eigenes Bewusstsein öffnen kann.“

In jedem ihrer Bücher scheint ein Teil ihrer Seele zu stecken und sie schreibt mit Herzblut und das ist was für mich einen SPler ausmacht. Sie steht mindestens zu 200% hinter ihren Geschichten und das merkt man in allem was man von ihr liest oder indem was sie tut.

Ich bedanke mich sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen von der Autorin ohne das dieser Beitrag nicht möglich gewesen wäre.

Eure Ela

Bereits veröffentlichte Bücher:

- Die Blüten meiner Schuld
Erschienen im März 2018
Genre: Tragischer Liebesroman

- Bionic Soul
Erschienen im September 2019
Genre: Dystopie

Kommende Projekte:
Im Winter 2019 soll eine Anthologie mit SciFi-Kurzgeschichten, wie auch Lyrik aus meiner Feder erscheinen und 2020 ein tragischer Roman, der fast schon in die Poesie abdriftet. Alle Infos zu meinen Projekten gibt es unter https://www.facebook.com/paolabaldinautorenseite/ oder auf www.baldinpaola.wixsite.com/autorenhomepage .

Quelle Paola Baldin