Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Agatha Merkwürdens Racheblumen

Autor: Nicola Skinner
Verlag: Dragonfly Verlag
Erschienen: 19. August 2019
Format: Hardcover

 

(Elas Rezi)

 

Inhalt: 

Es wird bunt und wild und wunderbar!
Melissas Heimatstadt ist betongrau und ordentlich. Für alles gibt es Regeln - und Melissa kann nichts so gut wie sie zu befolgen. Sie hat sogar den Titel »Folgsamstes Kind der Schule« zu verteidigen. Doch dann findet sie unter den Betonplatten auf ihrer Terrasse ein geheimnisvolles Päckchen voller Blumensamen, das alles auf den Kopf stellt. Plötzlich hört Melissa Stimmen und verspürt den Drang, die Samen auszusäen. Aber Agatha Merkwürdens Racheblumen sind launisch und suchen sich ihren ganz eigenen Weg. Und endlich blüht die Stadt wieder auf.

 

Meine Meinung
Auch wenn das Buch für Kinder ab 10 Jahren empfohlen ist, kann ich sagen, dass es auch für ältere Leser empfehlenswert ist.

Die Warnung zu Beginn des Buches sollte man im übrigen nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Mit einer Leichtigkeit versteht es Nicola Skinner eine lustige und magische Geschichte zu erzählen und dabei zum Nachdenken anzuregen.
Mich hat die spielerische Art mit der Werte vermittelt wurden absolut begeistert.

Das die Schule eben kein Konkurrenzkampf ist, wir unsere Kinder lieben sollten wie sie sind und vor allem das jeder seinen Beitrag für den Erhalt der Natur leisten sollte. Auch sollte man sich selber und seinen Kindern erlauben gewisse Regeln brechen zu dürfen.

Die kurzen Kapitel sind absolut für junge Leser konzipiert, aber das fand ich überhaupt nicht störend . Der Stil ist natürlich leicht verständlich aufgrund des empfohlenen Lesealters. Was aber der Spannung überhaupt nicht geschadet hat.

Fazit
Eine klare Leseempfehlung für Jung und Alt. Ein Buch das einen gleichzeitig schmunzeln lässt.

Ich danke HarperCollins für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar.

 

Hier kommt Ihr zur Verlagsseite. 

 

02.09.2019

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder