Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Düsterherz

Autor: Niamh Swan
Verlag: SP
Erschienen: 21. Juli 2019

Format: Taschenbuch

 

Rezensions-Exemplar

 

(Elas Rezi)

Klappentext:

Mit dem Höllenhund aus der Unterwelt zu fliehen, war die beste Entscheidung, die Megaira je getroffen hat.

Nur eine letzte Aufgabe liegt zwischen ihr und der Freiheit, nach der sie sich seit Jahren sehnt. Sie soll einen Menschen treffen. Aber als sie Elias gegenüber steht, wird sie auf die Probe gestellt: als Rachegöttin kann sie die Bedrohung sehen, die ihn umgibt.

Je näher sie sich kommen, umso größer wird der Wunsch, ihn zu schützen.

Elias' Schicksal ist mit der Unterwelt verbunden. 

Cover
Ich liebe es einfach und es passt unheimlich gut zu der Geschichte als man auf den ersten Blick glaubt. 

Meine Meinung 
Ich weiß nicht wirklich wo ich anfangen soll. Es ist einfach eine wunderbare Geschichte über die Liebe. 

Sie ist eingebettet in das Thema Mythologie und einfach dadurch noch viel kostbarer . Vor allem ist der Umgang sehr zeitgemäß.

Man verliert sein Herz an die Protagonisten und die vermeintlichen Nebencharaktere in dem Zeitraum eines Herzschlags und möchte einfach nicht, dass die Geschichte endet. 
Die Art wie die Gefühle der einzelnen Charaktere beschrieben wird. Wie das Handeln und die Beweggründe deutlich werden, finde ich für ein Debüt enorm gut geschrieben. Alles fügt sich tadellos in die Handlung ein und ist schlüssig.

Das was Niamh Swan schreibt ist so zauberhaft, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Dabei kommt keinesfalls der Humor zu kurz, der mir so manches mal ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert hat. 

Besonders gut haben mir die Kapitelüberschriften und die Gestaltung gefallen. Diese liebevoll ausgewählten Details machen das Buch für mich noch wertvoller. 

Fazit
Ich möchte noch viele Bücher dieser wundervollen Autorin lesen. Denn sie bereichern das Leben von jedem, der ihre Bücher liest. 
Ein klares „Must Read“ von meiner Seite und weiteres Jahreshighlight für mich. 

 

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder