Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Rezension: Das kleine Waldhotel - Ein Blütenfest für Mona Maus | Kallie George

Werbung: Herzlichen Dank an die EGMONT Verlagsgesellschaften mbH Schneiderbuch für die Bereitstellung 

 

Autor: Kallie George
Autor: Karolin Viseneber (aus dem Englischen übersetzt)
Illustrationen: Stephanie Graegin
Verlag: Egmont Schneiderbuch
Erschienen: 07. März 2019 
Format: gebundenes Buch

 

Hier geht es zur Verlagsseite. 

 

Hier könnt Ihr das Buch bei Amazon kaufen. 

 

(Elas Rezi)

Inhalt

 

Der Frühling ist gekommen und im Waldhotel geht es turbulent zu. Denn wenn der Inhaber des Hotels im Urlaub ist, liegt es an Mona und dem Rest der Belegschaft, dafür zu sorgen, dass alles reibungslos läuft. Weil Gerüchte über ein konkurrierendes Hotel kursieren, ist Gilles entschlossen, allen zu beweisen, dass das Waldhotel das Beste ist. Er veranstaltet ein großes Blütenfest.
Die Gäste checken von nah und fern ein und wollen um das süßeste Ei oder die beste Blüte zu kämpfen. Newcomer Henry ist bei allen gern gesehen und Mona stelle sich die bange Frage: Braucht das Hotel sie wirklich so sehr, wie sie dachte? Schon bald gibt es neue Sorgen: ungebetene Gäste werden von den Festlichkeiten angezogen. Kann Mona einen Weg finden, um alle rechtzeitig vor der Gefahr zu retten?

Meinung

 

Ich durfte Mona Maus auch auf ihrem dritten Abenteuer begleiten und bin einfach noch mehr von der Buchreihe verzaubert.
Auch all die liebgewonnen bezaubernden Charaktere aus den ersten zwei Bänden trifft man in diesem Band wieder.
In diesem Buch muss Mona nicht nur all ihren Mut beweisen, sondern muss sich auch lernen, dass man Freunde nicht verliert. Auch wenn sie nicht immer für einen das sein können. Das man sie auch nicht verliert, wenn sie sich mit anderen treffen und Zeit verbringen. Aber vor allem verliert sie ihre Angst ihre neue Familie zu verlieren.


Denn nur, wenn man zusammenhält, kann man auch den größten Gefahren entgegentreten.


Die kurzen und leicht verständlichen Kapitel eignen sich sehr gut zum Vorlesen und Selberlesen für junge Leser.
Es sind wie immer wunderschöne Illustrationen im ganzen Buch verteilt, die die Geschichte einfach wunderbar abrundet.


Das Cover ist wie immer wunderschön gestaltet und sehr hochwertig gearbeitet.



Fazit
 

Eine weitere zauberhafte Geschichte dieser Reihe, die ich nur empfehlen kann.

 

25.01.2020