Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Rezension: Das kleine Waldhotel - Ein Winterwunder für Mona Maus

Werbung: Herzlichen Dank an die EGMONT Verlagsgesellschaften mbH Schneiderbuch für die Bereitstellung 

 

Autor: Kallie George
Autor: Karolin Viseneber (aus dem Englischen übersetzt)
Illustrationen: Stephanie Graegin
Verlag: Egmont Schneiderbuch
Erschienen: 06. September 2018 (2. Auflage)
Format: gebundenes Buch

 

Hier geht es zur Verlagsseite. 

 

Hier könnt Ihr das Buch bei Amazon kaufen. 

 

(Elas Rezi)

Inhalt

 

Endlich hat Mona Maus ein richtiges Zuhause gefunden: Das kleine Waldhotel! Jetzt im Winter beherbergt das Hotel viele Winterschlaf-Gäste, und auch für das Zimmermädchen beginnt die gemütliche Jahreszeit. Doch während immer mehr Schnee im Farnwald fällt, schrumpfen auf mysteriöse Weise die Futtervorräte … Wer beklaut das Waldhotel? Und wie soll Mona in diesem Schneegestöber bloß die Vorräte aufstocken? Sie nimmt all ihren Mut zusammen, um eine Lösung zu finden – und erlebt ein unerwartetes Winterwunder.
Ein herzerwärmendes Abenteuer um Freundschaft, Mut und das Glück, seinen Platz im Leben zu finden!

Meinung

 

Es ist ein weiteres bezauberndes Abenteuer mit Mona Maus, die man schon aus dem ersten Band dieser wundervollen Reihe kennt und ihren Freunden aus dem kleinen Waldhotel.
Man ist von Anfang an wieder mitten in der Geschichte und erlebt mit was im kleinen Waldhotel von Herrn vom Walde, einem Dachs, wieder passiert. Denn Mona Maus muss einen Dieb fangen und findet bei ihrer Suche ein paar neue Freunde . Es ist wie immer ein weiteres Abenteuer, das sie bestehen muss. Auch bekommt sie wieder Hilfe von einer Seite von der sie es nicht erwartet hat.
Auch wenn ein wenig die Klischees der Geschlechterrollen ausgereizt werden, ist es ein zauberhaftes Buch für Jungen und Mädchen, die Tiere lieben.
Der Schreibstil ist absolut für Kinder geeignet und es werden Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt verständlich für junge Leser aufbereitet. Auch sind die Spannungsbögen so geschrieben, dass sich junge Leser ab 7 Jahre nicht fürchten.
Der Schutzumschlag des Buchs ist etwas rauere und sehr hochwertig gearbeitet. Auch das Cover ist wunderschön und passt hervorragend zum winterlichen und weihnachtlichen Thema der Geschichte.

Fazit

 

Wieder eine schöne Geschichte, die sich auch hervorragend zum Vorlesen eignet.

 

13.12.2019