Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Frozen Fire - Der Wächter der Illusion 2

Autor: Katrin Gindele

Verlag: Lauinger Verlag
Erschienen: 18. November 2016

Format: Taschenbuch

 

Rezensions-Exemplar

 

(Elas Rezi)

 

***Achtung: Teil 2 der Reihe***Mögliche Spoiler***

 

 

Inhalt: 

Lara hat alles verloren: ihre Erinnerungen an die Secutoren und Logan, ihre große Liebe. Zudem bemerkt sie seltsame Veränderungen an sich und ihre Realität bekommt immer mehr Risse. Sie ahnt nicht, dass Logans größter Feind Leo noch immer in der Nähe ist und nach ihrem Leben trachtet. Doch dann begeht Lara einen folgeschweren Fehler und unterschreibt damit ihr Todesurteil. Wird sie Leo die Stirn bieten können und zu ihrem alten Leben mit Logan zurückfinden?

Cover
Alle drei Bände bestechen durch eine atemberaubende Landschaftsaufnahme. Was mir außerordentlich gut gefällt.

Meine Meinung
Der zweite Band ist deutlich stärker und von der Qualität besser, was den Schreibstil betrifft als Band 1.

Das fängt schon damit an, das alle Charaktere vielschichtig und detaillierter ausgearbeitet sind und man jede Sekunde mitfiebert.
Die Protagonisten Lara und Logan sind so liebevoll ausgearbeitet, dass man jedes Gefühl von ihnen miterleben und nachfühlen kann. Es sind auch keine unlogisches Handlungsweisen zu erkennen.
Auch ist das Verhältnis von Liebesgeschichte und Fantasy sehr ausgewogen. So dass beides sich seinen Raum lässt.
Die Geschichte hat Spannung, Herz und Drama . Alles in einem so ausgewogenem Verhältnis, dass jeder Romantasy Fan diese Reihe lesen sollte.
Der flüssige Schreibstil hält die Spannung aufrecht und hebt die Vielschichtigkeit der Charaktere hervor. Ich gebe ehrlich zu, dass ich nicht genug von dieser Reihe bekomme.
Ich freue mich sehr, dass ich nun endlich den zweiten Band lesen durfte und freue mich schon auf das große Finale im dritten Band.

Fazit
Eine geniale Storyline, die mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert hat.

 

Hier geht es zur Verlagsseite.

 

10.09.2019

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder