Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3
Bücher, Mangas und alles was mit dieser Leidenschaft zusammen hängt <3

Räuberherz

Autor: Julianna Grohe
Verlag: Drachenmond Verlag
Erschienen/Erscheint: 08. Juli 2007
Format: Softcover

 

(Elas Rezi)

 

Inhalt: 

Als wäre sie in eine schräge Version von „Die Schöne und das Biest“ geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt.
Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt?

Cover:
Wie immer zauberhaft und wunderschön. Ich liebe einfach das Rot und die Effekte.

Meinung:
Es ist einfach eine wundervolle Adaption des Märchens Die Schöne und das Biest. Man kommt sehr leicht in die Geschichte und fühlt sich ziemlich schnell wohl mit den Protagonisten.
Auch die Dynamik zwischen den Beiden, reißt den Leser von Anfang an mit. Was allein dem Schreibstil der Autorin geschuldet ist.
Es fühlt sich an als ob man mittendrin dabei ist.
Man erlebt, wie sich die Protagonistin Ella weiterentwickelt und an Selbstbewusstsein gewinnt.
Ich liebe übrigens die Enden, die Julianna Grohe schreibt. Ihre Geschichten kommen ohne viel Drama aus und sind dennoch spannend geschrieben. Das ist was ihre Bücher auszeichnet.
Sie schreibt flüssig und mit einem gewissen Charme, den man sich schlecht bis gar nicht entziehen kann. Das möchte ich im übrigen auch gar nicht. Ihre Bücher sind immer etwas besonderes.

Fazit
Ein Buch das jeder lesen sollte. Vor allem diejenigen, die Die Schöne und das Biest lieben und die Geschichte mal etwas anders erleben möchten.

 

11. 09.2019

 

Hier geht es zur Verlagsseite. 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder